Home  |  Sponsoren  |  Presse  |  Kontakt  |  Impressum
Donnerstag, 19. Oktober 2017
365-Entdeckungen Startseite
Ozeaneum

Entdeckung Nr.278

Das blaue Krokodil mit dem großen Maul

Welche Muscheln gibt es in der Ostsee? Was sind eigentlich Donnerkeile? Warum sind Plattfische so platt? Wenn Kinder durch die Ausstellungen des OZEANEUMs gehen, brennen ihnen tausende Fragen unter den Nägeln.

 

Das Deutsche Meeresmuseum hat ein Begleitbuch speziell für Kinder entworfen. Das Buch macht neugierig auf die Ausstellung Ostsee im OZEANEUM und regt die Kinder an, die Vitrinen ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Komplexe Sachverhalte werden kindgerecht und mitreißend erklärt. "Willi Wassertropfen" führt zu den Höhepunkten der Ausstellung und gibt den Lesern immer wieder kleine Tipps: Schon gewusst? Die Ostsee sieht aus wie ein Krokodil mit aufgerissenem Maul!

 

Das Buch ist mit zahlreichen Fotos und Zeichnungen sowie kurzen, einfachen Texten ausgestattet. Ausmalblätter, Rätsel und ein Bastelbogen für ein "Ostseeaquarium" laden zum Mitmachen ein. Ein Lesezeichen und eine heraustrennbare Postkarte an daheimgebliebene Großeltern oder Freunde vervollständigen das Buch.

 

„Eine Reise durch die Ostsee“ entstand in Eigenproduktion des Deutschen Meeresmuseums. Alle Zeichnungen stammen von der Grafikerin des Stammhauses, die Texte wurden vom Pädagogikteam des OZEANEUMs entwickelt und betreut wurde das Projekt von der Kuratorin der Ostseeausstellung im OZEANEUM. So kann dieses Buch gemeinhin als Ausdruck dessen gesehen werden, was den Mitarbeitern des Deutschen Meeresmuseums am Herzen liegt: Kinder für die Unterwasserwelt zu begeistern.


Diese Entdeckung finden Sie im OZEANEUMZur Webseite >>

Bilder zum Vergrößern anklicken!