Home  |  Sponsoren  |  Presse  |  Kontakt  |  Impressum
Montag, 11. Dezember 2017
365-Entdeckungen Startseite
Ozeaneum

Entdeckung Nr.90

Die Unterwasser-Experten des OZEANEUMs

Wenn neben Fischen und anderen Meeresbewohnern hin und wieder auch mal Mitarbeiter des OZEANEUMs in den Schaubecken und Großaquarien gesichtet werden, ist das für die Besucher eine zusätzliche Attraktion. Lassen sich doch erst im Vergleich zu den Tauchern etwa die gewaltigen Dimensionen des Schwarmfischbeckens besser erahnen. Umgeben von 2,6 Millionen Litern Meerwasser, können in der Tiefe des riesenhaften Bassins auch menschliche Maße verschwindend klein wirken.     

 

Ausgebildet sind für die notwendigen Tauchgänge aktuell acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums. Taucheinsatzleiter im OZEANEUM ist Henning May, Geograph und Forschungstaucher. Einer seiner Arbeitsorte ist das Tauchlager, die technische Zentrale der Unterwasser-Experten. Hier ist die aufwendige Tauchausrüstung untergebracht und hier wird diese regelmäßig den hohen Sicherheitsstandards entsprechend gewartet und gepflegt. Durchschnittlich fallen zwei bis drei Taucheinsätze pro Woche in den Aquarien an. Zu den Aufgaben der Museumstaucher gehören dann unter anderem die Reinigung der Scheiben, Wartung und Reparaturen an der Strömungstechnik, Entnahmen und Einsatz von Aquarienbewohnern oder Arbeiten an den Beckendekorationen.

 

Neben diesen Routineeinsätzen gehen die Taucher auf Forschungsexpeditionen und unternehmen Fahrten zur Beschaffung neuer Fische. Um für die Gefahren des offenen Meeres bestens gerüstet zu sein, ist ein spezielles Training erforderlich, welches das gesamte Taucherteam regelmäßig durchführt. Getaucht wird stets nach dem DIR-Prinzip. DIR steht für „Doing it right“ und stellt bei Ausrüstung, Planung, Durchführung und der persönlichen Einstellung die Sicherheit des Tauchers in den Mittelpunkt. Dank der Museumstaucher können die Besucher immer wieder neues, faszinierendes Leben in den Aquarien bewundern. 


Diese Entdeckung finden Sie im OZEANEUMZur Webseite >>

Bilder zum Vergrößern anklicken!